527 Grundschulkinder beim 14. Eigenherd-Pokallauf

Im Rahmen des 17. Herbstfestes der Eigenherd-Grundschule Kleinmachnow veranstaltete der Kleinmachnower Lauf Club den 14. Eigenherd-Pokallauf. Längst ist dieser Lauf ein fester Bestandteil und Höhepunkt dieses Festes geworden.

Als Ehrengast konnten die Teilnehmer, Eltern und Betreuer, die amtierende Deutsche Meisterin und Inhaberin des Deutschen Rekords über 3000 m Hindernis, Antje Möldner vom SC Potsdam, begrüßen.

Der Veranstalter freute sich über die Rekordteilnahme von 527 Kindern aus 8 Schulen der Region.

Image

Wie in jedem Jahr gab es auf den Wettkampfstrecken spannende und hart umkämpfte Läufe. Jedes Kind bekam im Ziel eine Teilnehmerurkunde und etwas Süßes. Die 3 Erstplatzierten jeder Klassenstufe erhielten Medaillen, die von Antje Möldner zur Siegerehrung überreicht wurden. Für die Schulwertung hatte das PKW-Center Kleinmachnow die Pokale bereitgestellt. In dieser Wertung siegte bei den Mädchen die Eigenherd-Schule Kleinmachnow, vor der Steinwegschule Kleinmachnow und der Zilleschule Stahnsdorf. Bei den Jungen siegte die Zilleschule, vor der Eigenherd-Schule und der Steinwegschule. Es beteiligten sich auch Kinder aus der Anne-Frank-Grundschule Teltow, der Grundschule Auf dem Seeberg Kleinmachnow, der Lindenhof-Grundschule Stahnsdorf, der Katholischen Schule St. Paulus Berlin und dem Weinberg Gymnasium Kleinmachnow.

Unter Eigenherd Pokallauf: Fotos 2009  ist eine Fotogalerie verfügbar.