Das Sonnenwetter lockte fast 400 Läufer/innen nach Kleinmachnow

Start über 3,5 kmStart der 3,5km

 

Die Veranstalter freuten sich bereits über die weit über 300 Voranmeldungen zum Lauf. Aber es kamen am Veranstaltungstag noch viel mehr, bei den Nachmeldungen gab es richtig was zu tun. Die Sonne holte die letzten Unentschlossenen auf die Laufstrecken.

Den ersten Startschuss zum BAMBINI-Lauf gab der Kleinmachnower Bürgermeister, Michael Grubert. Ein Vertreter der Norwegischen Botschaft aus Berlin, schickte die Läufer/innen über 3,5 km, 7 km und 10,5 km auf die Laufstrecken.

Erstmals gab es vor dem Start ein Warm Up, unter professioneller Anleitung des Fia Fitnesstudios Teltow.

Eine Hüpfburg sorgte für einen hohen Unterhaltungswert bei den Kindern, die wie immer sehr zahlreich am Lauf beteiligt waren. DANKE an dieser Stelle an alle Schulen in der Region, die wieder so viele Kinder und Jugendliche angemeldet haben.

Im Zieleinlauf gab es für alle Teilnehmer eine Medaille, die Kinder bekamen als Belohnung etwas „Süsses“ und die Teilnehmer über 7 und 10,5 km konnten sich über eine Grillbratwurst freuen.
Rundum eine gelungene Laufveranstaltung, die am 16.09.2018 ihre 12. Auflage erlebt.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Unterstützern, die auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Partner und Sponsoren“ nachzulesen sind.

Die Platzierungen können der anhängenden Ergebnisliste entnommen werden. Hier gibt es die Ergebnisse und Fotos sind hier einzusehen.