Kleinmachnower LC mit 22 Pokalen in Binz

Am 16.05.08 war es wieder soweit, insgesamt 28 Läuferinnen und Läufer (darunter auch 11 Kinder) machten sich auf den Weg nach Binz, auf die schöne Insel Rügen. Die Kurverwaltung Binz hatte unseren Verein zum 13. Binzer Promenadenlauf eingeladen.

SUPER Wetter und SUPER Stimmung waren garantiert. Untergebracht waren wir wieder in der Jugendherberge, direkt an der Strandpromenade – ich kann diese Unterkunft für etwas größere Reise –oder Sportgruppen nur empfehlen.

Am 17.05.08 war dann unser Lauf. Wer die Laufstrecke kennt, weiß dass ein Crossprofil und auch Laufen durch den Sandstrand höchste Anforderungen an die Läufer stellen. Angeboten wurden Strecken von 2 km, 3,6 km und 7,2 km. Fast alle Mitgereisten liefen auch, der Rest sorgte für gute Stimmung und feuerte uns an. Nach Beendigung der Läufe, fand direkt an der Seebrücke die Siegerehrung statt. Die anwesenden Aktiven und Zuschauer kennen nun auf jeden Fall alle den Kleinmachnower Lauf Club, den insgesamt 22 Pokale gingen nach Kleinmachnow. Der Veranstalter hatte es wieder gut gemeint und die Plätze 1-3 mit Pokalen geehrt. Man muss keine Namen für besondere Laufleistungen nennen, wir waren an diesem Tag alle gut drauf.

KLC in Binz
Pokale, Pokale, Pokale

Am Abend stand wieder unser obligatorischer Grillabend auf dem Programm. Auch ein paar kleine Regenschauer beeinflussten nicht unsere gute Stimmung. Unter dem Motto „Wer gut läuft, kann auch gut feiern“ hatten wir an diesem Abend ausreichend Spaß!
Wie alles ging auch dieses Wochenende vorbei und alle traten am Sonntag, etwas wehmütig, die Heimfahrt an. Eines ist aber klar – im nächsten Jahr sind wir wieder mit dabei, wenn es heißt „Wir fahren zum 14. Binzer Promenadenlauf“!